Interviews


Interview Eltern mit Kindern & Jugendlichen mit Hypophysen­insuffizienz 


Carolin Posth berichtet, wie die SHG entstanden ist und gibt Tipps für alle,
die gerne selbst eine Selbsthilfegruppe gründen möchten

***
 

Interview „Vertrauen zu haben war für mich anfangs schwierig”

Erfahrungsbericht einer Mutter und ihrer Tochter aus der Gruppe.
Beide erzählen in einem gemeinsamen Interview, welche Herausforderungen es in der
Pubertät gab und wie das Loslassen gelingen kann.

 

***

https://www.regenbogen.de/blogs/blogs/kinder-unterm-regenbogen/20211015/rheinfelden-leon-braucht-trainingsgeraet
https://www.regenbogen.de/blogs/blogs/kinder-unterm-regenbogen/20211222/badenweiler-weihnachtsgeschenk-fuer-leon


Anfang des Jahres 2000 rief Radio Regenbogen eine eigene, gemeinnützige Organisation, die "Kinder unterm
Regenbogen GmbH", ins Leben. Beim Spendenmarathon werden jedes Jahr Hilfsprojekte unterstützt, Institutionen
gefördert und Familien aus dem Sendegebiet mit besonderen Schicksalen kleine und große Wünsche erfüllt.
Für Leon aus unserer Gruppe, der unter anderem eine Hypophyseninsuffizienz als auch eine globale Entwicklungs-
verzögerung aufgrund diverser Hirnfehlbildungen hat, ging durch die Aktion ein Weihnachtswunsch in Erfüllung:
das Therapie-Vibrationsgerät GALILEO.

 

Eltern mit Kindern/Jugendlichen
mit Hypophyseninsuffizienz